Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard

Tiefschutz Test: Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard

Man sollte das schützen, was einem am wichtigsten ist. Deshalb ist der Tiefschutz zusammen mit einem Zahnschutz die für Dich wichtigste Investition. Ohne kannst du einfach nicht effektiv im Kampfsport trainieren, denn Unfälle passieren nun mal. Und einen Schlag oder Tritt in den Unterleib verkraftest Du auch nach Jahren des Trainings nicht so einfach. Weiterhin können kontinuierliche Treffer im Unterleib ernsthafte Folgen für Dich und Deine weitere Lebensplanung haben.

Tobias Pokutta

Tobias Pokutta

Tobias ist Dein Trainer im MMA & Vale Tudo sowie im Luta Livre. Tobias ist Gründer und Abteilungsleiter der Abteilung Muay Thai und Luta Livre im Polizei Sportverein Essen. Er ist 32 Jahre alt und von Beruf Polizeibeamter.

Tobias startete als Kind mit Judo-Training. Mit 18 Jahren trainierte er Wing Tsun und Escrima. Da er sich sportlich weiterentwickeln wollte, trainierte Tobias Thaiboxen, Mixed Martial Arts sowie Luta Livre. Hier nahm er unter anderem auch an diversen Wettkämpfen teil. Im Luta Livre besitzt Tobias den Braungurt sowie den 2. Lehrergrad unter Andreas, Andyconda, Schmidt.

Tobias Pokutta
für alle Infos klick auf das Foto

Hier hat der Hersteller Throwdown einen Tiefschutz entwickelt, der sich nicht nur diesen Gefahren annimmt, sondern Dir auch einen maximalen Trage- sowie Hygienekomfort bietet.

Fangen wir ganz vorne an. Der Tiefschutz besteht aus zwei Komponenten. Zunächst einmal dem eigentlichen Schutzbecher (auch Cup genannt) und dem Stoffmantel (Slip genannt). Beides kann mit wenigen Handgriffen (durch öffnen eines Kletts) voneinander getrennt werden, damit der „Slip“ auch gewaschen werden kann. Dafür ist er extra zu 80 % aus Nylon gefertigt und fördert somit die Hygiene. Das Material ist Atmungsaktiv und dehnbar.

Der „Cup“ selber wurde an den Rändern mit Gelflex abgepolstert, um unangenehme Druckstellen im Leistenbereich bei Sportarten wie dem BJJ, MMA oder Grappling vorzubeugen. Die Aufprallzone im Frontbereich wurde besonders verstärkt, um auch effektiv vor Kniestößen zu schützen. Durch die bewusst gesetzten Lücken um die Aufprallzone herum, kann die Luft zirkulieren. Dadurch wird ein Hitzestau verhindert, der insbesondere für Männer bei längerem Tragen entscheidend sein kann.

Wir haben den Tiefschutz selbst ausreichend lange getestet und können ihn uneingeschränkt empfehlen. Für uns zeichnet er sich insbesondere durch eine Langlebigkeit aus die dem Sportler ermöglicht, das Thema Tiefschutz zu einer einmaligen Investition werden zu lassen.

Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard
Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard
Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard
Throwdown Tiefschutz Max-Pro Groin Guard

Wie hat Dir unser Test gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Den Test an Freunde senden:

Hier kannst Du den Artikel kaufen:

United Fightwear
Menü
Thanks!

Deine Kampfsport-Schule Essen

Hast Du Fragen?