Sicherheitshinweise & Verhaltensregeln

Dein kostenloses Probetraining

Teste völlig unverbindlich unsere verschiedenen Trainingseinheiten und verfolge Deine Fortschritte.

Bei Fragen steht Dir unser Team gerne zur Verfügung.

Bitte bringe zu jedem Training Schlappen mit. Das Betreten mit Straßenschuhen ist nur im Eingangsbereich erlaubt. Dies dient der Hygiene und soll unsere Halle sauber halten.

Bitte sei pünktlich. Es reicht 15 Minuten vor dem Training dazu sein. Wenn Du zu spät kommst ist das Aufwärmprogramm verkürzt und es besteht erhöhtes Verletzungsrisiko.

Solltest Du zu spät kommen, melde Dich vorab kurz per Telefon. Wenn Du eintriffst melde Dich beim Trainer. Eine Entschuldigung ist immer gern gesehen.

Habe immer ein Handtuch und ggf. ein Wechsel T‐Shirt dabei. Unsere Trainings zeichnen sich durch hohe körperliche Belastung aus. Niemand trainiert gerne mit einem komplett durchgeschwitzten und nassen Partner.

Du kannst Dir im Zeitraum der Probe bei uns Trainingsausrüstung kostenlos ausleihen. Lege diese nach dem Training wieder ordnungsgemäß zurück.

Behandle unsere Halle und das Equipment pfleglich. Falls Du etwas beschädigst, melde es umgehend unseren Trainern, damit beschädigtes Equipment ausgetauscht werden kann und kein Verletzungsrisiko besteht.

Jeglicher Körperschmuck ist beim Training abzulegen. Auch Intimpiercings oder ähnliches. Die Verletzungsgefahr ist sonst zu groß.

Kein Training außerhalb der begleiteten Trainingseinheiten. Du trainierst das was Dein Trainer sagt. Es trainieren niemals zwei Probetrainierende miteinander.

Solltest Du einmal bluten oder extrem eine Fläche vollschwitzen (Pfützenbildung) reinige diese Stelle unverzüglich mit dem zur Verfügung gestellten Desinfiziermittel. Uns ist die Hygiene besonders wichtig.

Respekt gegenüber Deinem Trainer und Deinen Trainingspartnern ist Pflicht. Respekt endet nicht bei einer Begrüßung, sondern erstreckt sich über das gesamte Miteinander.

Menü