Trainings: Luta Livre 〉 Jugendliche

Trainingszeiten:

  • Mittwoch 17:00 - 18:30 Luta Livre - Jugendliche

Luta Livre für Jugendliche

Luta Livre“ ist eine brasilianische Kampfsportart und bedeutet „freier Kampf“. Es ist ähnlich wie Brazilian Jiu Jitsu oder dem klassischen Ringen eine Sportart, die am Boden – sogenanntes grappling – ausgeführt wird. Anders als z.B. beim BJJ wird hier kein Gi (Kampfanzug) getragen, sondern in normaler Sportkleidung trainiert. Unser Trainingskonzept wurde speziell auf die körperlichen Fähigkeiten von Jugendlichen zwischen 11 bis 16 Jahren ausgerichtet und eignet sich für alle, die Spaß am Raufen und Rangeln haben.

Techniken beim Luta Livre

Bei uns trainieren wir die Variante Esportiva. Diese Luta-Livre-Variante verzichtet auf Schlag- und Tritttechniken. Im Wettkampf geht es darum, dass Du Deinen Gegner bewegungsunfähig machst und ihn im Anschluss zur Aufgabe zwingst. Durch Takedowns versuchst Du zunächst, Deinen Gegner aus der Balance und zu Boden zu bringen. Am Boden setzt Du dann Deine erlernten Aufgabegriffe ein, mit denen Du Deinen Gegner bewegungsunfähig machst und ihn dazu bringst, aufzugeben bzw. abzuklopfen. Dies geschieht entweder durch Druck auf Gelenke und Knochen (sogenannte Hebeltechniken) oder durch das Abdrücken der Venen am Hals (Würgetechniken).

Jugendgerechtes Training

Luta Livre ist eine sehr körpernahe und anstrengende Kampfsportart, weshalb besonders beim Aufwärmen eine Grundfitness aufgebaut wird. Neben Kondition und Kraft kommen hier auch Übungen wie das Vorwärts- und Rückwärtsrollen oder Bockspringen hinzu.

Zu jeder Einheit gehört auch das sogenannte Falltraining. Hier lernst Du, wie man richtig fällt und sich abrollt, ohne sich zu verletzen. Dies ist besonders wichtig bei Takedowns, wenn man von seinem Gegner umgeworfen wird.

Anschließend werden einzelne Griffe in Partnerübungen einstudiert. Dabei wird darauf geachtet, dass die Griffe präzise und nicht zu fest ausgeführt werden. Fair Play und Respekt sind beim Luta Livre besonders wichtig, denn sobald jemand Abklopft und aufgibt muss der Druck auf den Trainingspartner nachlassen. Das Tappen zu hören und zu spüren sowie die Signale des eigenen Körpers und des Trainingspartners zu erkennen und zu beachten wird bei den Partnerübungen geübt.

Wenn Deine Fähigkeiten ein gewisses Level erreicht haben und Du alt genug bist, kannst Du in unser Training für Erwachsene wechseln.

Das Theam zählt

Jetzt: Dein kostenloses Probetraining

Teste völlig unverbindlich unsere verschiedenen Trainingseinheiten und verfolge Deine Fortschritte.

Stimmen unserer Mitglieder

Luta Livre für Jugendliche – Die meistgestellten Fragen


Hinweise zu Sicherheit und Verhaltensregeln

Lies vor Deinem ersten Training die Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln, um möglichen Missverständnissen beim Training oder gar Verletzungen vorzubeugen.

Eure Fragen zu Training, Abläufen und Angeboten

Hier erfährst Du alles über die Trainings, Abläufe und Angebote Deiner Kampfsport-Schule Essen.

Deine Trainer in Luta Livre für Jugendliche

Menü