Eure Fragen zu Training, Abläufen und Angeboten

Benötige ich besondere Sportkleidung oder Equipment für mein Probetraining?

Wenn Du über kein kampfsportspezifisches Equipment verfügst, stellen wir Dir die für das Probetraining benötigte Ausrüstung zur Verfügung. Wir haben immer Schienbeinschoner und Boxhandschuhe für Probetrainierende im Verleih verfügbar. Solltest Du einen Zahn- oder Tiefschutz besitzen, bringe ihn zum Probetraining mit. Ohne diesen Schutz kannst Du leider an bestimmten Übungen wie dem Sparringskampf oder dem Bodenkampf nicht teilnehmen.

Wir trainieren grundsätzlich barfuß, hallentaugliche Sportschuhe o.ä. benötigst Du bei uns nicht. Ansonsten reichen eine kurze Sporthose sowie am besten zwei Sportshirts.

Bin ich zu alt für das Training?

Nein! Bei uns trainieren alle Altersklassen.

Gibt es ein Mindestalter?

Bei uns kann grundsätzlich jeder ab 18 Jahren mit trainieren. Bei unter 18-Jährigen hängt dies vom Einzelfall ab (Reife, körperliche Entwicklung etc.).

Trainieren auch Frauen bei euch?

Ja tun sie! Und das mit Erfolg!

Dürfen bei euch nur Polizisten trainieren?

Unser Verein steht jedem offen. Egal ob Maurer, Elektriker, Feuerwehrmann oder Polizist.

Kann ich einfach vorbeikommen und mitmachen?

Ein spontanes Erscheinen ist leider nicht möglich. Du kannst aber ein Probetraining buchen, wenn Du bei uns zur Probe mittrainieren möchtest. Beim Buchen wird Dir direkt angezeigt, wann noch Termine für Probetrainings frei sind und Du kannst Dir sofort Deinen Platz reservieren.

Wenn Du noch Fragen zum Probetraining hast, kannst Du uns gerne eine E-Mail schreiben oder uns vor Ort ansprechen. Wir sind Montags und Mittwochs von 17 bis 19 Uhr vor Ort für Deine Fragen ansprechbar.

Sobald Du bei uns Mitglied bist, kannst Du Dich über unsere Klubraum-App für jede Trainingseinheit anmelden.Du bist Mitglied, hast aber Klubraum nicht? Schreib uns eine E-Mail, wir schicken Dir dann einen Einladungslink.

Ich habe noch nie Kampfsport gemacht. Ist das schlimm?

Nein. Bei uns trainieren viele Teilnehmer, welche zuvor keinerlei Erfahrung mit Kampfsport oder Kampfkünsten hatten. Dafür kommst Du ja zu uns.

Gibt es eine Maximale Teilnehmeranzahl?

Ja, wir haben uns bei der Zahl unserer Mitglieder eine Obergrenze gesetzt. Diese ist jedoch noch nicht erreicht. Aktuell beträgt die Größe unserer Trainingsgruppen ca. 15 Personen. Hierfür stehen gleichzeitig immer 3 Trainer zur Verfügung. Somit können wir jedem ein vernünftig geführtes Training garantieren.

Menü