Home » News »

Der PSV Essen beim Grappling Turnier in Lindlar

Am 27.10.2016 war es endlich soweit. Nach einer längeren Pause nahmen erneut zwei unserer Wettkämpfer an einem Grappling Turnier teil. Gastgeber und Ausrichter war diesmal das MMA Team aus Lindlar unter Headcoach Stefan Larisch.

Für das Team des PSV nahmen Martin Hübner (bis 80 Kg) und Lukas Zimmer (offene Klasse) am Wettkampf teil.

Nachdem die Wettkämpfer um 10:00 Uhr die Waage erfolgreich absolviert hatten begannen die ersten Wettkämpfe um 11:00. Unser Martin musste als erster ran und konnte seinen ersten Kampf durch einen erfolgreichen Beinhebel für sich entscheiden. In den beiden darauffolgenden Kämpfen musste Martin sich jeweils einem technisch überlegenen Gegner geschlagen geben, konnte hierbei aber mit außerordentlichen durchhalte Vermögen seinen Gegnern einen harten Kampf liefern.

Lukas Zimmer verlor seinen ersten Wettkampf in der offenen Klasse durch einen Beinhebel. Seinen zweiten Kampf gewann er hingegen durch einen Triangel Choke. Im dritten kämpf traf Lukas auf einen 50 KG schwereren Gegner, gegen den er sich technisch sowie auch körperlich gut wehrte. Im weiteren Kampfverlauf musste Lukas sich jedoch getappt durch einen Schulterhebel geschlagen geben.

Beide Wettkämpfer haben hierbei eine super Leistung gezeigt und ihre Kämpfe fair bestritten. Insbesondere muss an dieser Stelle erwähnt werden, das beide Kämpfer erst wenige Monate diesen tollen Kampfsport trainieren und in ihren Klassen die deutlich unerfahrensten Wettkämpfer waren.

Gefällt Dir unser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Diese News an Freunde senden:

Deine Kampfsport-Schule Essen

Kampfsport Schule Essen - Dein Team

Hier erfährst du mehr über uns
Menü
Thanks!

Deine Kampfsport-Schule Essen

Hast Du Fragen?